Faust und die Umwelt

Was macht die Faust-Tragödie im 21. Jahrhundert ebenso aktuell wie interessant?

  • Wissenschaftsversagen und das permanente
  • Streben nach Erkenntnis 
  • Staatsschuldenkrise und virtuelles Geld 
  • Natur- und Technikwissenschaften die alles möglich machen, von der
  • Erschaffung eines Menschen bis zur 
  • Umgestaltung von Natur und Landschaft
  • Visionen ökologischer Kriegsführung 
  • Grenzenlose Begierden, Kontrollverlust und permanente Gefahr.

Veranstaltungen

Am 5. März 2019 beenden wir den ersten Faust-Zyklus in der Alten Druckerei. 

Voraussichtliches Thema: 

Faust und Mephistopheles beraten die Präsidenten Reagan und Bush und ihre Regierungen, wie die Ökonomie in den USA neu belebt werden kann - und was daraus geworden ist.