Nachhaltigkeit als Herausforderung

Seit der Rio-Konvention rückt die Nachhaltigkeit (Sustainability) in den Rang von Grund- und Menschenrechten. Alle gegenwärtig lebenden Menschen und ihre nachfolgenden Generationen sollen mindestens über die gleichen Wahlmöglichkeiten verfügen, wie wir.

 

Nachhaltigkeit umfasst die Dimensionen Natur/Ökologie, Ökonomie, Soziales und Kultur.

 

Nachhaltigkeit stellt sich nicht von selbst ein. Sie muss geplant werden. Damit wird Umweltplanung zu einer interdisziplinären Herausforderung für Politik, Wissenschaft und Praxis.

 

Daran und dafür arbeiten wir.


Nächste Veranstaltung aus der Reihe "Faust und die Umwelt"

 Alte Druckerei (Hamburg-Ottensen)

Thema: Gewalt. Am 19.Februar 2019 um 20 Uhr

 zur Alten Druckerei:  klicken


Sie können helfen...

Crowd-Funding-Kampagne für das Trisomie_21 Projekt läuft

Wir sammeln Geld, um das erste Kapitel unserer Fallstudie über einen Jungen mit Trisomie_21 (Down-Syndrom) abschließen zu können. Es geht um ein tollen Beispiel, wie es gelingen kann, einen Menschen mit "besonderen Eigenschaften" in den ganz normalen Alltag zu integrieren.

 

Die Kampagne

verläuft bis jetzt erfolgreich.

Fast 2/3 der Zielsumme ist erreicht. 

 

Bitte helfen Sie, dass der Rest auch noch geschafft wird.

 

Unter diesem Link gelangen Sie auf die Crowdfundingseite: hier klicken


Bitte um Unterstützung

Unsere Projekte sind aufwändig - ergänzend zu schriftlichen und mündlichen Darstellungen haben sich filmische Dokumentationen/Protokolle für die Aufklärungsarbeit sehr bewährt. Deshalb an dieser Stelle drei kleine Beispiele aus unserer Arbeit: